Vereinsflagge der Wikinger
Fast vor der Haustür Kleine Alster vor der Schleuse

start

vereinsleben :: unser revier :: wanderrudern :: hinkommen :: sponsoren/links :: impressum/rechtliches

 

Lage des Bootshauses (geogr. Koordinaten):

N 53,52973
E 10,02537

 

Zu uns kommt man so:
(Es empfiehlt sich, vor einem Besuch mit uns Kontakt aufzunehmen; (siehe Ansprechpartner)

 
Mit dem HVV
S3/S31 bis Veddel(Ballinstadt) oder Bus Linie 154/354 zur Haltestelle Veddel-Markt
Mit dem HVV zu den Wikingern
 
Mit dem Auto
Von Norden kommend über die Elbbrücken, erste Abfahrt Veddel und unter der Autobahn hindurch. An der Ampel (Araltankstelle) links in die Peutestraße. Von Süden kommend landet man nach der Abfahrt Veddel ebenfalls an der Araltankstelle, muß aber rechts abbiegen. Das Navi findet diese Stelle mit der Angabe "Peutestraße 1". Am Rundbunker ... Rundbunker
--vergrößern--

...ist der Weg auf dem Deich leider abgesperrt. Also am besten 50 m weiter parken und zu Fuß weiter.
 
Zu Fuß oder mit Fahrrad
Aus Richtung Norden auf dem Rad/Fußweg an der Ostseite der Neuen Elbbrücke, direkt hinter der Brücke zwei mal links auf schmalen geteerten Wegen (Wegweiser: Neuhäuser Damm). Aus Richtung Süden die Veddeler Brückenstraße gerade durch, am Hovestieg unter der Autobahn durch bis zur Aral-Tankstelle, dort auf dem Deich am Rockerturm (Rundbunker) vorbei in das Wäldchen.
 
Mit dem Boot
Unser Steg befindet sich am Marktkanal unmittelbar vor dem Sperrwerk (bei google maps deutlich zu sehen). Er ist in der Zeit von anderthalb Stunden vor bis eine Stunde nach Niedrigwasser nicht erreichbar (siehe Gezeiten (BSH))

 

 

 

Karte: Phoebe Arns

als pdf zum Ausdrucken, farbig
oder SW